heartcom - AED Taxiunternehmen CernyIn Nürnberg wurde das „Taxi 277“ des Taxiunternehmens Cerny  mit einem AED (Automatisierter Externer Defibrillator) HeartSine PDU 400 ausgestattet um so bestmögliche Sicherheit und Erstversorgung für die Fahrgäste zu gewährleisten.

„Die Sicherheit meiner Fahrgäste steht für mich an erster Stelle. Aus diesem Grunde habe ich mich für die Investition in diesen einfach zu bedienenden Lebensretter entschlossen und hoffen das meinem Beispiel noch viele Taxiunternehmen folgen“, so der Inhaber Reinhart Cerny.

Durch Erste Hilfe Kurse in Abständen von 2 Jahren, trainieren die Mitarbeiter des Unternehmens neben verschiedenen Erste Hilfe Maßnahmen auch den Einsatz des Defibrillators.